Die schönsten Rodelstrecken im Allgäu

Die schönsten Rodelstrecken - Schlittenfahren im Allgäu

Die schönsten Rodelstrecken im Allgäu

Schlittenfahren bedeutet eine Riesengaudi im Schnee. Auf dieser Seite erhältst du einen Überblick der schönsten Rodelstrecken im Allgäu – und das Beste: Die Seite wird ständig um weitere tolle Strecken ergänzt.

Mit ein paar wenigen Tipps wirst auch du eine Menge Spaß im Schnee haben – ich wünsch dir eine mords drum Gaudi 🙂

Schlittenfahren im Ostallgäu

Rodelbahn am Breitenberg

Die längste Natur-Rodelbahn im Allgäu mit einer Länge von 6km ist am Breitenberg bei Pfronten zu finden. Hier kommt definitiv jeder auf seine Kosten. Man hat die Möglichkeit mit der Breitenbergbahn die Höhenmeter zu bewältigen, oder zu Fuß über die Rodelstrecke in etwa 3 Stunden hinaufzulaufen. Oben angekommen wartet entweder eine Einkehr auf der Ostlerhütte oder die direkte Abfahrt mit dem Schlitten. Besonders empfehlenswert ist diese Strecke früh am Morgen, wenn diese frisch präpariert wurde. Aktuelle Informationen erhältst du auf der Seite der Breitenbergbahn.

Rodeln im Oberallgäu

Schlittenfahren am Mittagberg

Eine absolut spaßige Rodelbahn wartet am Mittagberg bei Immenstadt auf dich! Auch hier hast du die Möglichkeit den Start der Rodelstrecke entweder via Mittagbahn zu erreichen, oder eben zu Fuß durch den Schnee zu stapfen (Schneeschuhe erleichtern den Aufstieg). Auf 5,2km geht es anschließend auf dem Rodel bergab – Schlitten und Snow-Bikes können vor Ort geliehen werden – Weitere Information findest du auf der Webseite der Mittagbahn.

Rodeln im Westallgäu

Riesengaudi am Imberg bei Oberstaufen

Eine weitere klasse Rodelpiste wartet zum Schlittenfahren und Rodeln bei Oberstaufen auf seine Besucher. Jeden Samstagabend findet an der Imbergbahn von 18 – 21 Uhr das Nachtrodeln statt – sehr empfehlenswert!

 

Herausforderung am Hochgrat

15 Minuten Adrenalin verspricht die Rodelbahn an der Hochgratbahn bei Oberstaufen / Steibis. Etwas anspruchsvoller geht es dort 850hm bergab. Von einheimischen Rodlern gern genutzt geht es auf dieser Piste etwas sportlicher und rasanter talwärts. Aktuelle Infos erhältst du auf der Seite der Hochgratbahn.

Tipps zum sicheren Schlittenfahren und Rodeln

  • Auf andere Rücksicht nehmen
  • Geschwindigkeit anpassen
  • Mit Abstand überholen und die Fahrspur anderer respektieren
  • Rodelbahn freihalten
  • Vor dem Anfahren oder Anhalten nach oben blicken
  • Örtliche Regeln beachten
  • Kein Alkohol
  • Aufstieg am Rand der Rodelbahn
  • Bei Notfällen Hilfe leisten
  • Auf gute Ausrüstung achten

Schreibe einen Eintrag zur Tour

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Dieser Inhalt ist kopiergeschützt!